Mutter - Kind - Pass Hebammenberatungsgespräch


Das Hebammenberatungsgespräch kann zwischen der 18. - 22. Schwangerschaftswoche bei mir wahrgenommen werden. Das Beratungsgespräch erfolgt nach Terminvereinbarung, Dienstags in der Gemeinschaftspraxis Wendepunkt Leben.

 

Informationen über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sowie ein guter Stillbeginn nach der Geburt sind die zentralen Themen in der Mutter-Kind-Pass Beratungsstunde.

Es bietet sich die Zeit für vorhandene Fragen ihrerseits, aber auch über mögliche Ängste und Gedanken rund um dieses Thema zu sprechen. Mein Anliegen ist es, sie in ihrer Schwangerschaft sowie ihr Selbstvertrauen hin zu einer natürlichen Geburt zu stärken und zu unterstützen.

 

Das Hebammenberatungsgespräch lt. Mutter-Kind-Pass wird direkt mit ihrer zuständigen Kasse abgerechnet. So entstehen für Sie bei diesem Beratungsgespräch keine anfallenden Kosten.

 

 

Nachdem dem stattgefundenen Mutter Kindpass Beratungsgespräch, ist eine Woche zeit, um mir mittels SMS eine Zusage für eine Nachbetreuung oder Absage zu senden. Wird dies verabsäumt, werte ich dies als Absage und kann keinen Betreuungsplatz mehr gewährleisten. Ich bitte um Ihr Verständnis, da ich nur die Anzahl an möglichen Plätzen für Mutter-Kind-Pass Beratungen vergebe.